Person

Musikalische Vita

 

Geboren 1987 in Landau in der Pfalz kam ich mit 15 Jahren zur Gitarre und recht früh zum klassischen Blues, Rock und Folk. Zu meinen frühesten und wichtigen Einflüssen zähle ich Rory Gallagher, Walter Trout, Bob Dylan, Bruce Springsteen  und Mark Knopfler. Geprägt von einem weniger technischen, dafür aber umso organischerem und gefühlsbetonten Gitarrenspiel entwickelte sich mein Gitarrenspiel über die akustische Gitarre hin zur E-Gitarre. Später hin konnte ich meine Fähigkeiten zusätzlich auf der Slidegitarre und Mandoline ausbauen, sodass ich heute ein klanglich breites Spektrum im vorrangig Blues, Folk und Singer/Songwriter Bereich abdecken kann. 

Nach 10jähriger Erfahrung im reinen Coverbereich mit diversen Bands in unterschiedlichsten Generes (Fading Blue, Rebels & Guns, Some New Guns, etc.), von Top 40 über Blues und County bis hin zu Hard Rock, hatte sich die Interpretation und Improvisation zum zentralen Elements meines musikalischen Schaffens entwickelt, sodass es mir bis heute wenig wichtig ist, mich 100%ig an das Original zu halten, dafür aber umso mehr darauf zu achten, einen eigenen Stil und mein eigenes Gefühl für die Musik in mein Spiel einfließen zu lassen. Geprägt wurde ich in meinem Spiel durch eine lange Reihe guter Lehrer, deren Sichtweise mich immer wieder inspiert und inspiriert hat (u.a. Timo Gross, Gerd Vogel, Alexander Beyrodt, Tod Horowitz/Popa Chubby, Siggi Schwarz)

Seit 2012 bin ich nun vorrangig mit meinem Soloprojekt unterwegs, bei dem ich mich meiner Leidenschaft für Singer / Songwriter-Rock, Folk und Blues widme. Aus zahlreichen Soloauftritten entwickelte sich so mein erstes Album mit komplett eigenen Songs. Das 2013 erschienene Album "Roadworn" wartet aktuell auf seinen Nachfolger, der gegen Ende 2015 präsentiert werden soll. 

 

Kontakt & Booking

info@andreasbiehn.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Biehn - Bluesrock